Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht
 
 

Vogt & Reiners Rechtsanwälte

Christian B. Remstedt | Rechtsanwalt

Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht
 
 
  • RA Christian B. Remstedt, Vogt + Reiners Rechtsanwälte Hamburg Wandsbek
    Christian B. Remstedt, Rechtsanwalt
  • RA Christian B. Remstedt, Vogt + Reiners Rechtsanwälte Hamburg Wandsbek
    Unser Anwaltsteam
  • RA Christian B. Remstedt, Vogt + Reiners Rechtsanwälte Hamburg Wandsbek
    Vogt & Reiners Rechtsanwälte Hamburg
Verkehrsunfall? Bußgeld? Führerscheinentzug?
Nach einem Verkehrsunfall, ob selbst- oder fremdverschuldet, können viele schwer wiegende Probleme auftreten, die nicht selten einen hohen finanziellen und zeitlichen Aufwand zur Folge haben und daher mit persönlichem Ärger verbunden sind.
Gerne übernehme ich für Sie die Kommunikation mit den Versicherungen und setze hier die Ihnen zustehenden Ansprüche durch. Ich kläre Ihren Punktestand in Flensburg und setze mich im Falle eines Bußgelds für Ihre Belange ein. Bei drohendem Führerscheinentzug oder wenn strafrechtliche Konsequenzen drohen (Unfallflucht, Alkohol am Steuer, vorsätzliche Tätlichkeiten), sollten Sie keine Zeit verlieren und umgehend auf mich zukommen.
 
 

Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich, wenn Sie Fragen haben, oder eine Terminvereinbarung wünschen:
Telefon 040 / 68 86 02 66
oder per E-Mail
Telefonisch an Wertagen zwischen 8:30 und 18:00 Uhr erreichbar.

Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich,
wenn Sie Fragen haben, oder eine Terminvereinbarung wünschen:
Telefon 040 / 68 86 02 66 oder per E-Mail
Telefonisch an Wertagen zwischen 8:30 und 18:00 Uhr erreichbar.

Schuldig?
Diese Rechnung kann teuer werden ...
Beratung im Vertrags- und Arbeitsrecht

Auf Grund meiner Spezialisierung kann ich Sie umfassend im Bereich des Verkehrsrechts vertreten. Qualität ist mein höchster Anspruch. Ich vertrete Sie nur in einem Rechtsgebiet, in dem ich langjährige Erfahrungen gesammelt habe und über entsprechendes Fachwissen verfüge. Dabei kann ich unter anderem folgende Fragen für Sie klären:

  • Wer muss den Schaden bezahlen? 
  • Kommt eine Versicherung für die Kosten auf?
  • Was ist, wenn der Gegner seine Schuld bestreitet?
  • Sollte man sich bereits am Unfallort zur Schuldfrage äußern?
  • Welche Schäden sind zu ersetzen?
  • Wer bezahlt den Gutachter, den Verdienstausfall, den Mietwagen und die Reparaturkosten?
  • Unfall im Urlaub: wer kommt für die entgangenen Urlaubsfreuden auf?
  • In welcher Höhe werden Kosten erstattet?
  • Muss man sein Fahrzeug reparieren oder bekommt man den Schadensersatz auch ohne Reparatur?
  • Wie verhalte ich mich, wenn ein Bußgeld- oder Strafverfahren gegen mich eröffnet wird?
  • Wie kann ich mich gegen den drohenden Führerscheinentzug wehren?
  • Kann man "Radarfallen"-Messungen anfechten?

Wie dramatich auch immer Ihre Situation sein mag, wenn ich die Mandantschaft für Sie übernehme, dann werde ich keine Mühen und Aufwände scheuen und das Bestmögliche für Sie versuchen.

Lesen Sie hier weiter ...

Steuerrecht und Steuerstrafrecht

Im Steuerstrafrecht gelten im Gegensatz zum sonstigen Strafrecht eine Vielzahl von besonderen Vorschriften und Besonderheiten.

Mein Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Strategien zu entwickeln zur Vermeidung der Hauptverhandlung, soweit schon ein Ermittlungsverfahren läuft, ansonsten sollte die Vermeidung des Ermittlungs- und Strafverfahrens vorrangiges Ziel sein.

Gerne übernehme ich für Sie die Kommunikation mit den Steuerbehörden und gegebenenfalls den Instanzen der Strafverfolgung.

Bei drohender Steuerfahndung oder wenn steuerstrafrechtliche Konsequenzen drohen, sollten Sie umgehend auf mich zukommen. Warten Sie nicht !!

Weiterhin gehören zu meinen Tätigkeitsschwerpunkten die Beratung und Vertretung hinsichtlich steuerlicher Ausgestaltung in Ihrer Vermögensplanung, das Steuerverfahrensrecht sowie das Steuerrecht im Allgemeinen.


Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich, wenn Sie Fragen haben, oder eine Terminvereinbarung wünschen: 040 / 68 86 02 66 oder per E-Mail

Wie wir Ihnen helfen können
und was wir benötigen
Beratung im Mietstreit und im Wohnungseigentumsrecht

So können wir Ihnen helfen:

Wir ermittlen - falls nicht bekannt oder flüchtig - den Unfallverursacher und führen die gesamte außergerichtliche Korrespondenz mit Ihrem Unfallgegner und dessen Versicherung.

Wir prüfen die Abrechnung der Versicherungen auf Fehler und unzulässige Abzüge und machen Ihren Schaden in voller erstattungsfähiger Höhe geltend. Dabei erörtern wir mit Ihnen vorab, welche Schäden Ihnen tatsächlich entstanden sind: nicht selten übersieht man als Geschädigter Ansprüche, die einem zustehen (z.B. Nutzungsausfall, Schmerzensgeld, Verdientausfall, Frustrationsschaden).

Soweit möglich rechnen wir direkt mit der Haftpflichtversicherung Ihres Unfallgegners und mit Ihrer Rechtsschutzversicherung ab. 

Bei Problemen mit der Polizei und den Bußgeldbehörden übernehmen wir Ihre Verteidigung, nehmen Akteneinsicht und prüfen die Ermittlungsmethoden und -ergebnisse der Behörden. 

Das benötigen wir von Ihnen:

Für die Rechtsberatung genügt uns zunächst eine - möglichst detailreiche - Schilderung des Sachverhaltes. Gehen Sie auf den Unfallhergang, die Art und Höhe des Schadens und gegebenenfalls auf die erlittenen Verletzungen ein.

Zu meiner Person und
meinen Schwerpunkten
Christian B. Remstedt

Schwerpunkte meiner anwaltlichen Beratungstätigkeit sind das Verkehrsrecht sowie das Steuerrecht, das Steuerstrafrecht, das Steuerverfahrensrecht und das Jagd- und Waffenrecht. Weiterhin biete ich allgemeine Rechtsberatung zum Autokauf, zum Leasing bzw. zur Reparatur an. Ich verstehe unseren Beruf als Dienstleistungsberuf und wir übe ihn gerne aus. Mir ist jeder Mandant wichtig.


Curriculum:

Rechtsanwalt Chrsitian B. Remstedt absolvierte sein juristisches Studium in Osnabrück, in der Schweiz und in Hamburg.

Bereits während des Studiums spezialisierte er sich auf die Bereiche Verkehrsrecht und Steuerrecht. Im Rahmen seines Rechtsreferendariats gewann er vertiefte Einblicke in die Finanzverwaltung und hat zudem auch durchgehend auf dem Bereich des Verkehrszivilrechtes gearbeitet.

Während des Studiums war er in Hamburg, Lüneburg und Hannover tätig und danach in Hamburg und Rostock als Rechtsanwalt.

Im Jahre 2007 schloss er sich der Kanzlei Vogt, Reiners & Kollegen an, wo er seitdem als Schwerpunkt im Steuerstrafrecht, Steuerverfahrensrecht und Steuerrecht sowie Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht, Verkehrszivilrecht tätig ist.

 
 
 
 
Vogt & Reiners Rechtsanwälte   » Kanzlei
Rechtsanwalt Christian B. Remstedt   » Impressum
Schloßstrasse 92 - 22041 Hamburg   » Anfahrt
040 / 68 86 02 66   » E-Mail senden